Geschäftsräume, Firmen- und Betriebsgelände jederzeit sicher.

Wie sichern Sie sensible Bereiche Ihres Unternehmens am besten? Es gilt nicht nur Einbruch zu verhindern. Auch Diebstahl und unbefugter Zutritt sollten gar nicht erst ermöglicht werden. Sichern Sie Ihre Firmen- und Betriebsgelände und Ihre Geschäftsräume mit einer Videoüberwachungsanlage. So haben Sie immer im Blick, wer sich wo aufhält und können dies auch datenschutzkonform dokumentieren. Videoüberwachungssysteme eignen sich auch für die Parkplatzüberwachung.

Worauf man bei Videoüberwachung achten muss

Videoüberwachung sind vom Gesetzgeber enge Grenzen gesetzt. Diese müssen beachten werden. So sind beispielsweise Aufnahmen im öffentlichen Raum, etwa von Gehwegen oder Straßen, nicht gestattet. Auch am Arbeitsplatz darf keine Videoüberwachung stattfinden.

Daneben gibt es auch technische Bedingungen, die es zu beachten gilt, um eine sichere Videoüberwachungsanlage einzurichten: Wie sollte die Stromversorgung erfolgen? Wie kann verhindert werden, dass es Fehlalarme gibt. Wie können Löschfristen beachtet werden? Wie werden Aufzeichnungen exportiert, um sie weiter zu nutzen?

Wir beraten Sie, worauf Sie bei der Videoüberwachung zu achten haben und unterstützen Sie bei der technischen Einrichtung Ihres Videoüberwachungssystems. Als Goldpartner von Milestone Systems setzen wir dabei auf den Weltmarktführer. Das Gute für Sie: Wenn Sie maximal acht Kameras einsetzen, zahlen Sie keine Lizenzkosten. Das System ist flexibel erweiterbar und bietet jeglichen Komfort.

Unverbindlichen Beratungstermin anfordern!

Videoüberwachung Firmengelände und Lagerräume

Gerade für weiträumige Gelände und Bauten eignet sich Videoüberwachung ideal. Sie können Ihren Wachdienst vor Ort deutlich entlasten bzw. diesen sogar ganz einsparen. Denn mit dem Milestone Videoüberwachungssystem lässt sich jederzeit mobil erkennen, wer sich auf dem Gelände oder in Räumen aufhält. Dadurch kann es auch mit einem externen Wachdienst verbunden werden, der dann per Gegensprechanlage sofort eingreifen kann und zusätzlich entweder selbst kommt oder die Polizei alarmiert. Daher ist es wichtig, die Videoüberwachungsanlage technisch so gut einzustellen, dass Fehlalarme möglichst verhindert werden.

Videoüberwachungssysteme von Milestone Systems verfügen außerdem über nützliche Zusatzmodule: So ermöglichen sie beispielsweise die Videoüberwachung für Parkplätze. Dank Kennzeichenerkennung kann erkannt werden, wenn nicht Betriebsangehörige die Parkplätze unbefugt nutzen. Dies dient auch der Verhinderung von Einbrüchen oder Diebstählen.

Sinnvoll ist außerdem die Brandmeldung über eine Videoüberwachungsanlage. Denn die normalen Brandmelder funktionieren nur akustisch. In der Nacht oder am Wochenende, wenn niemand da ist, kann der Alarm automatisch aufs Smartphone oder direkt an den Wachdienst weitergeleitet werden. Denn die Videoüberwachung erkennt die Rauchentwicklung. So kann rechtzeitig gehandelt werden, bevor es zu spät ist.

contact

Kontaktieren Sie uns!

Sie interessieren sich für individuelle Software der BINSERV IT-Solutions oder benötigen technischen Support?
Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail, telefonisch unter +49 2244 9001 119 oder über das nachfolgende Kontaktformular.

*Pflichtfeld

Anfahrt